Abkühlung

So ein Pelz ist doch ganz schön blöde bei dem Wetter. Die Dosis können einfach so ihre Klamotten ausziehen und die Fellnasen schwitzen sich einen tot unter ihrer Haarpracht. So wird versucht, denn Fellnasen mit allen möglichen Tricks ein bisschen Abkühlung zu verschaffen. Gestern war da die Katzenhöhle aus Stuhl und nassen Handtüchern…

Die Kühlhöhle war aber irgendwie nicht der Bringer und wurde nur zum kurzen Probesitzen verwendet. Heute dagegen wurde der Kicker mit nassen Handtüchern belegt, ein trockenes da drunter (eigentlich erst zum Zweck des Tropfenaufsaugens) zum Drauflegen.

Thali hat in der Küche ihren Lieblingsplatz für den Sommer gefunden. Auf den Fliesen ganz hinten unterm Tisch scheint es auch recht angenhem zu sein…

Wärme macht müde….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mary, Thali veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Abkühlung

  1. Börgi schreibt:

    Eine richtig gute Idee mit dem nassen Handtuch. Muss ich mir merken. Aber selbst für mich wäre so eine kühle Höhle was tolles bei dem Wetter. Denn mir macht es auch ganz schön zu schaffen. Nicht nur unsere Fellies leiden unter dieser unglaublichen Hitze.

  2. renate schreibt:

    Meine Vier liegen bei solchen Temperaturen unter irgendwelchen Sträuchern in den Nachbargärten. Den eigenen Garten schätzen sie nicht besonders … keine Ahnung, warum.

    Liebe Grüße – Renate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s