Laaaangweilig

Während die Dosenöffner mal wieder den ganzen Abend auf dem komischen Ding hier seltsame Bewegungen machen…

…langweilen wir uns hier zu Tode. Aber eine Katz weiß ihre Zeit ja zum Glück auch alleine zu nutzen. Also ist Chillen angesagt.

Übrigens laufen wir da auch im Bildschirm rum … als kleine, seltsame Katzenviecher. Als ob wir Sport bräuchten – pft

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mary, Thali veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s